Dr. Felicia Nemec

 

Home

Anwendungsgebiete

Körperakupunktur

Ohrakupunktur

YNSA - Schädelakupunktur

Schröpfen / Schaben

Shonishin - Kinderakupunktur

Moxibustion

Narbenentstörung

Aku-Taping

Tuina Massage

Live Wave Pflaster

Emmi-dent Zahnpflege

Kontakt

Bilder

Aktuelles

Geschenkgutscheine

Links

Shonishin Akupunktur für Kinder ohne Stechen
Shonishin ist eine nicht in die Haut eindringende und damit auch eine nicht - angstmachende Kinder- Akupunkturmethode v.a. bei Bettnässen, Husten, Entzündungen im HNO-Bereich, Verdauungsbeschwerden, Konzentrationsstörungen, Legasthenie.

Praxis St. Pölten
Die Praxis in St. Pölten ist ab 1. November 2014 geschlossen. Termine zur Behandlungen sind ab sofort nur mehr in Pöchlarn verfügbar.

Tuina Massage
Tuina ist eine wirksame chinesische Massageform und ein Teil der Traditionellen chinesischen Medizin ( TCM).
Lesen Sie mehr ...

Allergiebehandlung
Akupunktur ist eine effektive alternative Therapie bei Heuschnupfen. Betroffen sind die Beteiligten meist von März bis Oktober, deshalb ist die beste Zeit für die Behandlung zu Beginn des Frühjahres. Die Therapiedauer beträgt im Allgemeinen 6-8 Wochen.
In den meisten Fällen wird im ersten Jahr eine Besserung der Beschwerden um 50-70 % erreicht, im zweiten Jahr häufig eine noch deutlichere Beschwerdelinderung. Natürlich können auch viele andere Arten der Allergie, zB gegen Hausstaubmilben, Tierhaare und Nahrungsmittelunverträglichkeiten mittels Akupunktur therapiert werden.


Burnout-Therapie
Burnout wird durch ständigen Streß im Berufsleben und Alltag immer mehr zum Thema. Häufige Anzeichen für drohendes Burnout sind: chronische Müdigkeit, ein Gefühl von körperlicher und geistiger Erschöpfung, Depressionen und psychosomatische Reaktionen, die alle Organsysteme betreffen können, besonders häufig auch den Verdauungstrakt.
Da die Akupunktur eine ganzheitliche Behandlungsform (Körper, Geist und Seele) ist, erzielt man dadurch und eventuell in Kombination mit der Tuina (chin. Heilmassage) oft gute Erfolge. Durch sie erhalten die Patienten ein besseres Körpergefühl und können wieder den Energieflusses in ihrem Körper besser wahrnehmen.

Vorbeugung gegen Erkältung - Abwehrkräfte stärken
Wenn das Gleichgewicht zwischen Körper und Umgebung zusammenbricht, kann das Wetter zum Krankheitsgrund werden.
Aus TCM Sicht wird unser Körper durch die Abwehrenergie ( Wei-Qi ), welches in der Lunge gebildet wird, geschützt.
Durch Stärkung der Körpermitte und des Lungenmeridians mittels Akupunktur werden die Abwehrkäfte des Körpers gestärkt.

 

 

 

 

Akupunktur Akupunktur Ohrakupunktur Akupunktur Akupunktur


Dr. Felicia May Ling Nemec, Wahlärztin für kontrollierte Akupunktur, Nadel- und Laserakupunktur
Thörringplatz 6/4 - 3380 Pöchlarn
Termine nur gegen Voranmeldung unter Tel. 0660/7632713
office@akupunkturdoktor.at